Uwell Caliburn Koko Pod System (Rot)

32,90

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
  • Produced by Uwell
  • Leistung bis 11 Watt
  • Akkukapazität von 520 mAh
  • Pod-System mit 2,0 ml Liquidvolumen
  • Nutzbar mit Caliburn Pod Cartridges
  • Dampfen ohne Betätigung des Feuertasters – Zugautomatik

32,90

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Uwell Caliburn Koko Pod System Kit – 520 mAh – 2,0 ml

Das Caliburn Koko Pod System von Uwell . Das optimierte Upgrade, mit zwei schmackhaften 1,2 Ohm Coils.

Caliburn Koko POD-System

Produced by Uwell

Der kleine Bruder des Caliburn Kits ist für dich unterwegs. Nicht mehr so schlank, dafür um einiges breiter und somit besser in der Hand liegend. Eine Sache fällt direkt auf: Wo ist der Feuertaster hin? Ob wir blind sind? Natürlich nicht, das Upgrade des Caliburn kommt ganz ohne ihn aus! Durch einen 8 Sekunden langen Zug schaltet sich das Gerät ganz von selbst aus, genial!

Mit einer Leistung von bis zu 11 Watt ist der Caliburn Koko genauso stark wie sein großer Bruder. Nur das Dampfen wird durch die patentierte Pro-Focs Technologie noch einen Tick besser.

Durch den 520 mAh starken Akku kannst du ohne zusätzliche Batterien einfach losdampfen. Neuen Saft bekommst du wie gewohnt aus einer Steckdose durch das mitgelieferte Micro-USB-Kabel. Um Design-Liebhaber nicht zu schädigen, befindet sich der dafür benötigte Anschluss an der Unterseite.

Unser Fazit: absolute Kaufempfehlung!

Bitte beachte, dass die Pods nicht für säurehaltige Liquids geeignet sind, dies schließt Menthol, Zitrus, Koolada und Eis BonBon ein.

Auf einen Blick…

  • Höhe: 67 mm
  • Breite: 43 mm
  • Tiefe: 12 mm
  • Leistung: bis zu 11 Watt
  • Akkukapazität: 520 mAh
  • Liquidkapazität: 2,0 ml

Trageband

Sind deine Taschen auch ohne Pod-System schon überfüllt? Gar kein Problem, Uwell schafft nur mit dem Lieferumfang Platz, wo sonst keiner war. Und zwar durch ein Trageband. Durch den daran zu findenden Karabiner einfach am Koko anschließen und um den Hals hängen. Genial!

Optimierte Coils

Die größte Veränderung sind die vollendeten Coils. Diese arbeiten jetzt mit einer dualen Wicklung und einem Widerstand von 1,2 Ohm. Und genau das ist der Grund für den noch besseren Geschmack vom Caliburn Koko. Der Pod bekommt jetzt mehr Leistung ab und ist noch veredelter als ohnehin schon.

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit – Das Design

Uwell hat das Design noch einmal angepasst und verbessert. Aus dem Stiftformat wurde mir nichts dir nichts ein Quader gebildet, der jetzt angenehmer in der Hand liegt und auch in der Brusttasche verstaut werden kann, ohne dass er auffällig herausguckt.

Schon gewusst?

Die Pods des Caliburn sind zu 100 % kompatibel mit dem Koko Kit. Wenn du also schon vorher einen für dich perfekten Coil im Vorgänger gefunden hast, kannst du diese ebenfalls in der Koko-Reihe unterbringen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Uwell Caliburn Koko Pod System (Rot)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.